Prüfungsbericht Jiu-Jitsu

Am 03.12.2017 fand in der Sportschule Lothar Nest in Berlin Mariendorf die diesjährige Jiu-Jitsu Prüfung statt.

Als Prüfungskommission fungierten Lothar Nest (u.a. 9. Dan WJJF) selbst, Manfred Künstler (7.Dan Judo) und unser Trainer Uwe Männchen (5.Dan Jiu-Jitsu, 2.Dan Judo).

Es stellten sich Jacob, Luisa, Cedric, Lioba und Lars der Prüfung.

Die Prüflinge mit ihren Ukes vor der Prüfung

Nach dem Aufwärmen startete die Prüfung. Die Prüflinge mussten abwechselnd verschiedene Verteidigungen gegen Hand- und Körperumklammerungen, Schwitzkästen, Würgeangriffen, Schlägen und Tritten sowie Stock- und Messerangriffen und diversen anderen Angriffen zeigen.

Zum Schluss wurden noch verschiedene Hebeltechniken, Würfe und Schlag- und Tritttechniken abgeprüft.

Die Prüfungskommission bewertete die Leistungen der Prüflinge mit gut bis sehr gut und alle haben die Prüfung bestanden.

Jacob bestand die Prüfung zum 5.Kyu (Gelbgurt), Luisa bestand die Prüfung zum 4.Kyu (Orangegurt), Cedric bestand die Prüfung zum 3.Kyu (Grüngurt), Lioba bestand die Prüfung zum 2.Kyu (Blaugurt) und Lars die zum 1.Kyu (Braungurt).

Dazu auch von hier aus die herzlichsten Glückwünsche und macht weiter so.

Die gesamte Prüfungsmannschaft, von links nach rechts.
Stehend: Uke Rene, Uwe Männchen, Luisa, Uke Colin, Cedric, Uke Karl, Jacob,
Lothar Nest und Manfred Künstler
Knieend: Uke Udo, Lioba und Lars

 

Veröffentlicht in Judo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.