Wir trauern um Waldtraut Rieck

Liebe Waldtraut Rieck,

wir bedauern, dass du nicht mehr in unserer Mitte verweilst. Mit deiner vielen Phantasie hast du die Kinder motiviert, sich zu bewegen und so spielerisch erreicht, dass sie über sich hinauswachsen konnten. Bei dir haben sie gelernt, was es bedeutet in einer Gruppe zu turnen. So konnten sie für sich Rücksicht und Respekt entwickeln.

Deine Willensstärke und die damit verbundene Selbstdisziplin waren ein großes Vorbild. Du gabst den Kindern die Sicherheit, es zu schaffen anstatt zu hadern oder aufzugeben.

Dein Einsatz war ausdauernd. Du hast über sehr viele Jahre die Kinderturnstunden gegeben. Viele Mitglieder erinnern sich noch wie sie erst als Kind bei dir geturnt haben und dann später als Elternteil mit ihrem eigenen Kind wieder gekommen sind. Groß und Klein gedenken deiner. Und immer wenn wir eine Turnhalle betreten, werden wir daran erinnert, wie schön die Turnstunden bei dir waren. Dafür möchten wir dir herzlich danken.

Deine großen und kleinen Teilnehmer*Innen, Übungsleiter und Kolleg*Innen,  Deine Geschäftsstelle und Dein Vereinsvorstand vom VfL Zehlendorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.