Aktueller Stand Corona Einschränkungen

Liebe Mitglieder, Trainer und Aktive

wir gehen mittlerweile in die 10. Woche der Corona Einschränkungen. Ich möchte mich bei allen für die bisher aufgebrachte Geduld und Einsicht bedanken. Ein ganz großer Dank gilt ebenso allen engagierten Trainern, die in großartiger Eigeninitiative Online Trainings für ihre Gruppen angeboten und durchgeführt haben.

 

Hier eine kleine aktuelle Übersicht, was momentan im Sport wieder möglich ist bzw. was nicht:

Kontaktloser Sport im Park alleine, mit Personen des eigenen oder eines weiteren Haushalts ist erlaubt.

 

Ab dem 15. Mai ist Breiten- und Freizeitsport auf Vereins- und Sportanlagen unter freiem Himmel erlaubt, wenn:

– die Sportausübung kontaktfrei erfolgt und die Einhaltung des Mindestabstand (1,5-2m) sichergestellt ist,

       – Trainingseinheiten nur individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von max. 8 Personen (einschließlich Trainer*innen) erfolgen,

       – Warteschlangen vermieden werden können.

Ab dem 25. Mai ist der Wettkampfbetrieb in kontaktfreien Sportarten im Freien wieder zulässig. Strand- und Freibäder können öffnen, wenn eine Genehmigung des Nutzungs- und Hygienekonzept vorliegt.

 

Vorerst kein Betrieb von Fitnessstudios, Saunen, Dampfbädern, Sonnenstudios und Solarien und keine Nutzung der Sanitärbereiche auf dem Sportgelände gestattet.

Keine Sportveranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmer*innen (bis zum 31. August) und mit über 5.000 Teilnehmer*innen (bis 24. Oktober) erlaubt.

Die verantwortlichen Fachwarte des Vereins stehen derzeit im engen Kontakt mit den Landesverbänden und Sportämtern, um eine schnelle Wiederaufnahme des Trainings unter Corona Bedingungen zu klären. Sobald sich Möglichkeiten ergeben, werden die betroffenen Gruppen umgehend informiert.

 

Mit sportlichen Grüßen

Steffen Holfert
1. Vorsitzender
VfL Zehlendorf e.V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.